top of page
Hintergrund.jpg

Leuchtturm
 
Ich geh′ mit dir wohin du willst
Auch bis ans Ende dieser Welt
Am Meer, am Strand, wo Sonne scheint
Will ich mit dir alleine sein

Komm geh' mit mir den Leuchtturm rauf
Wir können die Welt von oben sehn
Ein U-Boot holt uns dann hier raus
Und du bist der Kapitän

Gehen wir an Bord und fahren mit
Ich tauch den Fischen hinterher
Mach alle Türen zu und los
Vertreiben wir uns die Zeit im Meer

Hey halt dich fest, das U-Boot taucht
Gleich wird die Sonne untergehen
Ich glaub wir sind schon ziemlich weit
Ich kann den Leuchtturm nicht mehr sehn

Ich geh' mit dir wohin du willst
Auch bis ans Ende dieser Welt
Am Meer, am Strand, wo Sonne scheint
Will ich mit dir alleine sein

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Englishman in New York

I don't drink coffee, I take tea, my dear
I like my toast done on one side
And you can hear it in my accent when I talk
I'm an Englishman in New York

See me walking down Fifth Avenue
A walking cane here at my side
I take it everywhere I walk
I'm an Englishman in New York

Oh, I'm an alien, I'm a legal alien
I'm an Englishman in New York
Oh, I'm an alien, I'm a legal alien
I'm an Englishman in New York

If "manners maketh man" as someone said
He's the hero of the day
It takes a man to suffer ignorance and smile
Be yourself no matter what they say

Oh, I'm an alien…

Modesty, propriety can lead to notoriety

You could end up as the only one
Gentleness, sobriety are rare in this society
At night a candle's brighter than the sun

Takes more than combat gear to make a man
Takes more than a license for a gun
Confront your enemies, avoid them when you can
A gentleman will walk but never run

Oh, I'm an alien…

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Tage wie diese

Ich wart' seit Wochen auf diesen Tag
Und tanz' vor Freude über den Asphalt
Als wär's ein Rhythmus, als gäb's ein Lied
Das mich immer weiter durch die Straßen zieht
Komm' dir entgegen, dich abzuholen, wie ausgemacht
Zu derselben Uhrzeit, am selben Treffpunkt
wie letztes Mal

Durch das Gedränge, der Menschenmenge
Bahnen wir uns den altbekannten Weg
Entlang der Gassen zu den Rheinterassen
über die Brücken bis hin zu der Musik
Wo alles laut ist, wo alle drauf sind um durchzudrehen
Wo die andern warten, um mit uns zu starten und abzugehen

An Tagen wie diesen wünscht man sich Unendlichkeit
An Tagen wie diesen haben wir noch ewig Zeit
Wünsch‘ ich mir Unendlichkeit

Das hier ist ewig, ewig für heute
Wir stehen nicht still für eine ganze Nacht
Komm, ich trag' dich durch die Leute
Hab' keine Angst, ich gebe auf dich Acht


Wir lassen uns treiben, tauchen unter
Schwimmen mit dem Strom
Drehen unsere Kreise, kommen nicht mehr runter, sind schwerelos

An Tagen wie diesen wünscht man sich Unendlichkeit
An Tagen wie diesen haben wir noch ewig Zeit
In dieser Nacht der Nächte die uns so viel verspricht
Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht

An Tagen wie diesen ….

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Aber bitte mit Sahne

Sie treffen sich täglich um viertel nach drei
Am Stammtisch im Eck in der Konditorei
Und blasen zum Sturm auf das Kuchenbuffet,
Auf Schwarzwälder-Kirsch und auf Sahne-Baiser,
Auf Früchteeis: Ananas, Kirsch und Banane - Aber bitte mit Sahne


Sie schwatzen und schmatzen, dann holen sie sich,
Noch Buttercremetorte und Bienenstich.
Sie pusten und prusten, fast geht nichts mehr rein.
Nur ein Mohrenkopf höchstens, denn Ordnung muß sein.
Bei Mathilde, Ottilie, Marie und Liliane – Aber bitte mit Sahne

 

Und das Ende vom Lied hat wohl jeder geahnt,
Der Tod hat reihum sie dort abgesahnt.
Die Hinterbliebenen fanden vor Schmerz keine Worte,
Mit Sacher und Linzer und Marzipantorte
Hielt als letzte Liliane getreu noch zur Fahne – Aber bitte mit Sahne

--------------------------------------------------

Ich war noch niemals in New York

Dann steckte er die Zigaretten ein
Und ging wie selbstverständlich heim
Durchs Treppenhaus mit Bohnerwachs und Spießigkeit
Die Frau rief Mann, wo bleibst du bloß
Dalli Dalli geht gleich los
Sie fragte "war was?
"Nein, was soll schon sein"

 

Ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals auf Hawaii
Ging nie durch San Francisco in zerrissenen Jeans
Ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals richtig frei
Einmal verrückt sein und aus allen Zwängen fliehen

 

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Summer Dreaming

 

Come on over have some fun,

dancing in the morning sun
Looking to the bright blue sky,

come on let your spirit fly
 

Living it up this brandnew day,

summer sun it's time to play
Doin’ things that feel so good

Get into the motion

 

What I'm feeling. It's never been so easy
When I'm dreaming. Summer dreaming when you're with me

Just another lucky day,

no one makes me feel this way
Watch the waves and feel the sand,

kiss me now and take my hand
 

Hear all the laughter in the street.

Smiling in the summer heat
Cool touching your hand in mine.

We can be together

 

What I'm feeling. It's never been so easy
When I'm dreaming. Summer dreaming when you're with me

--------------------------------------------------

Sunshine Reggae

Gimme gimme

Gimme just a little smile
That's all I ask of you

 

Gimme gimme
Gimme just a little smile
We got a message for you

 

Sunshine, sunshine reggae
Don't worry, don't hurry
Take it easy

Sunshine, sunshine reggae
Let the good vibes
Get a lot stronger

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Dancing Queen

You can dance, you can jive, having the time of your life, ooh
See that girl, watch that scene dig in the Dancing Queen

Friday night and the lights are low
Looking out for a place to go
Where they play the right music, getting in the swing
You come to look for a king

Anybody could be that guy
Night is young and the music′s high
With a bit of rock music, everything is fine
You're in the mood for a dance

And when you get the chance

You are the Dancing Queen
Young and sweet, only seventeen Dancing Queen
Feel the beat from the tambourine, oh yeah

You can dance, you can jive having the time of your life, ooh
See that girl, watch that scene dig in the Dancing Queen


You′re a teaser, you turn 'em on
Leave them burning and then you're gone
Looking out for another, anyone will do
You′re in the mood for a dance

And when you get the chance

You are the Dancing Queen …

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Major Tom

Gründlich durchgecheckt steht sie da
Und wartet auf den Start, alles klar!
Experten streiten sich um ein paar Daten
Die Crew hat da noch ein paar Fragen doch
Der Countdown läuft

 

Effektivität bestimmt das Handeln
Man verlässt sich blind auf den andern
Jeder weiß genau was von ihm abhängt
Jeder ist im Stress
Doch Major Tom macht einen Scherz

Dann hebt er ab und

 

Völlig losgelöst von der Erde
Schwebt das Raumschiff völlig schwerelos

Die Erdanziehungskraft ist überwunden
Alles läuft perfekt schon seit Stunden
Wissenschaftliche Experimente doch was nützen die?
Am Ende, denkt sich Major Tom


Unten trauern noch die Egoisten
Major Tom denkt sich "Wenn die wüssten.

Mich führt hier ein Licht durch das All

das kennt ihr noch nicht Ich komme bald. Mir wird kalt"

Völlig losgelöst …
 

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Hot Love

Well, she′s my woman of gold
And she's not very old  - ahaha
Well, she′s my woman of gold
And she's not very old - ahaha
I don't mean to be bold
But may I hold your hand?

Well, she ain′t no witch
And I love the way she twitch
Well, she ain′t no witch
And I love the way she twitch
I'm a labourer of love
In my Persian gloves

 

Well, she ain't no witch
And I love the way she twitch
Well, she ain′t no witch
And I love the way she twitch

I'm her two-penny prince
And I give her hot love, uh-huh

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Über den Wolken

 

Wind Nord-Ost, Startbahn null-drei
Bis hier hör ich die Motoren
Wie ein Pfeil zieht sie vorbei
Und es dröhnt in meinen Ohren
Und der nasse Asphalt bebt
Wie ein Schleier staubt der Regen
Bis sie abhebt und sie schwebt
Der Sonne entgegen

 

Über den Wolken

muss die Freiheit wohl grenzenlos sein
Alle Ängste, alle Sorgen - sagt man

blieben darunter verborgen - und dann
Würde was uns groß und wichtig erscheint

plötzlich nichtig und klein

Ich seh ihr noch lange nach
Die dunklen Wolken erklimmen
Bis die Lichter nach und nach
Ganz im Regengrau verschwimmen
Meine Augen haben schon
Jenen winzigen Punkt verloren
Nur von fern klingt monoton das Summen der Motoren

 

Über den Wolken …

Dann ist alles still, ich geh
Regen durchdringt meine Jacke
Irgend jemand kocht Kaffee
In der Luftaufsichtsbaracke

In den Pfützen schwimmt Benzin
Schillernd wie ein Regenbogen
Wolken spiegeln sich darin
Ich wär gern mitgeflogen

 

Über den Wolken…

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Sailing

I am sailing, I am sailing,

home again 'cross the sea.
I am sailing stormy waters,

to be near you to be free.
              
I am flying, I am flying,

like a bird 'cross the sky.
I am flying passing high clouds,

to be with you to be free.
          
Can you hear me, can you hear me,

through the dark night far away.    
   
I am dying forever trying,

to be with you who can say.

We are sailing, we are sailing,

home again 'cross the sea.
We are sailing, stormy waters,

to be near you to be free.

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Sweet Caroline

Where it began,
I can't begin to knowin'
But then I know it's growing strong
Was in the spring
And spring became the summer
Who'd have believed you'd come along.

Hands, touchin' hands
Reachin' out, touchin' me touchin' you

Sweet Caroline - Good times never seemed so good
I've been inclined to believe they never would

 

But now I, look at the night
And it don't seem so lonely
We fill it up with only two.

And when I hurt,
Hurtin' runs off my shoulders
How can I hurt when I'm with you

 

Warm, touchin' warm
Reachin' out, touchin' me touchin' you

 

Sweet Caroline - Good times never seemed so good
I've been inclined, to believe they never would
Oh, no, no

Sweet Caroline  - Good times never seemed so good

Sweet Caroline to believe they never would

Sweet Caroline…

 

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Take me home, Country Roads

 

Almost heaven, West Virginia
Blue Ridge Mountains, Shenandoah River
Life is old there, older than the trees
Younger than the mountains,

growin' like a breeze

 

Country roads, take me home
To the place I belong
West Virginia, mountain mama
Take me home, country roads

All my memories gather 'round her
Miner's lady, stranger to blue water
Dark and dusty, painted on the sky
Misty taste of moonshine, teardrop in my eye

 

Country roads, take me home …

I hear her voice in the mornin' hour, she calls me
The radio reminds me of my home far away
Drivin' down the road, I get a feelin'
That I should've been home yesterday, yesterday

 

Country roads, take me home …

Country roads, take me home …

 

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Westerland

Jeden Tag sitz ich am Wannsee
Und ich hör den Wellen zu
Ich lieg hier auf meinem Handtuch
Doch ich finde keine Ruh


Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn
Wann werd ich sie wieder sehen?

 

Manchmal schließe ich die Augen
Stell mir vor, ich sitz am Meer
Dann denk ich an diese Insel
Und mein Herz, das wird so schwer

 

Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn
Wann werd ich sie wieder sehen?

Oh, ich hab solche Sehnsucht
Ich verlier den Verstand
Ich will wieder an die Nordsee
Ich will zurück nach Westerland

Wie oft stand ich schon am Ufer
Wie oft sprang ich in die Spree?
Wie oft mussten sie mich retten
Damit ich nicht untergeh?

 

Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn
Wann werd ich sie wiedersehen?
Oh, ich hab solche Sehnsucht…

Es ist zwar etwas teurer
Dafür ist man unter sich
Und ich weiß, jeder Zweite hier

ist genauso blöd wie ich

Oh, ich hab solche Sehnsucht…

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Ohne dich


Ich will mich nicht verändern, um dir zu imponieren
Will nicht den ganzen Abend Probleme diskutieren
Aber eines geb´ ich zu: Das, was ich will, bist du

Ich will nichts garantieren was ich nicht halten kann
Will mit dir was erleben besser gleich als irgendwann
Und ich gebe offen zu: Das, was ich will, bist du

Ohne dich schlaf ich heut Nacht nicht ein
Ohne dich fahr ich heut Nacht nicht heim
Ohne dich komm ich heut nicht zur Ruh
Das, was ich will, bist du

Ich will nicht alles sagen, will nicht so viel erklären
Will nicht mit so viel Worten, den Augenblick zerstören
Aber eines geb´ ich zu: Das, was ich will, bist du

Ich will auch nichts erzählen, was dich eh nicht interessiert
Will mit dir was erleben, was uns beide fasziniert
Und ich gebe offen zu: Das, was ich will, bist du

Ohne dich schlaf ich heut Nacht nicht ein…

 

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Skandal im Sperrbezirk

In München steht ein Hofbräuhaus
Doch Freudenhäuser müssen raus
Damit in dieser schönen Stadt
Das Laster keine Chance hat


Doch jeder ist gut informiert
Weil Rosi täglich inseriert
Und wenn dich deine Frau nicht liebt
Wie gut, dass es die Rosi gibt

 

Und draußen vor der großen Stadt
Stehen die Nutten sich die Füße platt

Skandal (Skandal) - Im Sperrbezirk
Skandal (Skandal) - Im Sperrbezirk
Skandal… Skandal um Rosi

 

Ja, Rosi hat ein Telefon
Auch ich hab ihre Nummer schon
Unter .....
Herrscht Konjunktur die ganze Nacht


Und draußen im Hotel L'Amour
Langweilen sich die Damen nur
Weil jeder, den die Sehnsucht quält
Ganz einfach Rosis Nummer wählt

 

Und draußen vor der großen Stadt …

Ja, Rosi hat ein Telefon…

Und draußen vor der großen Stadt
Stehen die Nutten sich die Füße platt


Skandal (Skandal)…

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Angels

I sit and wait
Does an angel contemplate my fate
And do they know the places where we go
When we're grey and old

 

Cause I have been told
That salvation lets their wings unfold
So when I'm lying in my bed
Thoughts running through my head
And I feel the love is dead
I'm loving angels instead

 

And through it all she offers me protection
A lot of love and affection
Whether I'm right or wrong
And down the waterfall
Wherever it may take me
I know that life won't break me
When I come to call, she won’t forsake me
I'm loving angels instead

When I'm feeling weak
And my pain walks down a one way street
I look above
And I know I'll always be blessed with love
And as the feeling grows
She breathes flesh to my bones
And when love is dead
I'm loving angels instead

And through it all …

 

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Hey Jude

Hey Jude, don't make it bad
Take a sad song and make it better
Remember to let her into your heart
Then you can start to make it better

 

Hey Jude, don't be afraid
You were made to go out and get her
The minute you let her under your skin
Then you begin to make it better

 

And anytime you feel the pain
hey Jude, refrain
Don't carry the world upon your shoulders
For well you know that it's a fool
who plays it cool
By making his world a little colder

Hey Jude, don't let me down
You have found her, now go and get her
Remember to let her into your heart
Then you can start to make it better

So let it out and let it in, hey Jude, begin
You're waiting for someone to perform with
And don't you know that it's just you, hey Jude, you'll do
The movement you need is on your shoulder


Hey Jude, don't make it bad

Take a sad song and make it better
Remember to let her under your skin
Then you'll begin to make it

 

Better better better better better better, oh

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Imagine

Imagine there's no heaven
It's easy if you try
No hell below us
Above us, only sky

Imagine all the people
Livin' for today

Imagine there's no countries
It isn't hard to do
Nothing to kill or die for
And no religion, too

Imagine all the people
Livin' life in peace

You may say I'm a dreamer
But I'm not the only one
I hope someday you'll join us
And the world will be as one

Imagine no possessions
I wonder if you can
No need for greed or hunger
A brotherhood of man

Imagine all the people
Sharing all the world

You may say I'm a dreamer …

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Still haven’t found what I’m looking for

I have climbed highest mountains
I have run through the fields
Only to be with you … Only to be with you

 

I have run, I have crawled
I have scaled these city walls
These city walls, only to be with you

 

But I still haven't found what I'm looking for
But I still haven't found what I'm looking for

I have kissed honey lips
Felt the healing in her fingertips
It burned like fire This burning desire

I have spoke with the tongue of angels
I have held the hand of a devil
It was warm in the night I was cold as a stone

But I still haven't found what I'm looking for
But I still haven't found what I'm looking for

I believe in the kingdom come
Then all the colors will bleed into one
Bleed into one But yes I'm still running

 

You broke the bonds And you loosed the chains
Carried the cross
Of my shame… Of my shame
You know I believe it

But I still haven't found what I'm looking for

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

(I’ve had) the time of my life


Now I've had the time of my life
No I never felt like this before
Yes I swear it's the truth
And I owe it all to you

'Cause I've had the time of my life
And I owe it all to you


I've been waiting for so long
Now I've finally found someone

to stand by me
We saw the writing on the wall as

we felt this magical fantasy
Now with passion in our eyes

There's no way we could disguise it secretly
So we take each other's hand
'Cause we seem to understand the urgency

- Just remember -


You're the one thing
I can't get enough of
So I'll tell you something
This could be love -  because

I've had the time of my life
No I never felt this way before

Yes I swear it's the truth
And I owe it all to you

With my body and soul

I want you more than you'll ever know
So we'll just let it go don't be afraid to lose control
Yes I know what's on your mind

When you say, "Stay with me tonight"
(Stay with me) Just remember

You're the one thing
I can't get enough of
So I'll tell you something

This could be love -  because


I've had the time of my life

No I never felt this way before
Yes I swear it's the truth
And I owe it all to you

But I've had the time of my life
And I've searched through every open door
Till I found the truth
And I owe it all to you


Now I've had the time of my life …

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Flashdance (What a feeling)

First when there′s nothing
But a slow glowing dream
That your fear seems to hide
Deep inside your mind

All alone, I have cried
Silent tears full of pride
In a world made of steel
Made of stone

Well, I hear the music
Close my eyes, feel the rhythm
Wrap around, take a hold of my heart

What a feeling
Being's believing
I can have it all, now I′m dancing for my life

Take your passion
And make it happen
Pictures come alive
You can dance right through your life


Now I hear the music
Close my eyes, I am rhythm
In a flash, it takes hold of my heart

What a feeling
Being's believin'
I can have it all, now I'm dancing for my life

Take your passion
And make it happen
Pictures come alive
You can dance right through your life

 
What a feeling (I am music now)
Being's believin' (I am rhythm now)

Pictures come alive
You can dance right through your life

What a feeling (I can really have it all)
What a feeling (pictures come alive when I call)
I can have it all (I can really have it all)
Have it all (pictures come alive when I call)
(Call, call, call, call)

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Time to wonder

We've got time to wait
And we wait until it's too late
We always move in seconds in a world of hours and days
We've got bones and blood
Is this all what we've got
I thought there was a brain but maybe I just thought in vain

And this is not the time to wonder
And this is not the time to cry
And this is not the time to sleep while we fight
And this is not the time to die

Realities and dreams
Reality is not what it seems
It's not the way we want it it's just the way it gotta be
We've got love and hate
But we can't estimate
What's the right solution to kill the illusion of this world

And this is not the time to wonder
And this is not the time to cry
And this is not the time to sleep while we fight
And this is not the time to die
And this is not the time to wonder
'Cause this is just a time to fear


Don't worry about the meaning don't worry 'bout the world
It's the question how to see clear

That's the time

We've got time to wait
And we wait until it's too late
We always move in seconds in a world of hours and days
We've got bones and blood
Is this all what we've got
I thought there was a brain but maybe I just thought in vain

And this is not the time to wonder
And this is not the time to cry
And this is not the time to sleep while we fight
And this is not the time to die
And this is not the time to wonder
'Cause this is just a time to fear


Don't worry about the meaning don't worry 'bout the world
It's the question how to see clear

That's the time …

And this is not the time to wonder …

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Time after time

Lying in my bed I hear the clock tick
And think of you
Caught up in circles
Confusion is nothing new

Flashback, warm nights
Almost left behind
Suitcases of memories
Time after

Sometimes you picture me
I'm walking too far ahead
You're calling to me, I can't hear

What you've said
Then you say, go slow
I fall behind
The second hand unwinds

If you're lost you can look and you will find me
Time after time
If you fall I will catch you, I'll be waiting
Time after time

If you're lost you can look and you will find me
Time after time
If you fall I will catch you, I will be waiting
Time after time

After my picture fades and darkness has
Turned to gray
Watching through windows
You're wondering if I'm okay

Secrets stolen from deep inside
The drum beats out of time

If you're lost you can look and you will find me
Time after time
If you fall I will catch you, I'll be waiting
Time after time

You said go slow
I fall behind
The second hand unwinds

If you're lost you can look and you will find me
Time after time
If you fall I will catch you, I'll be waiting
Time after time

If you're lost you can look and you will find me
Time after time
If you fall I will catch you, I will be waiting

Time after time

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Radio Ga Ga

I'd sit alone and watch your light
My only friend through teenage nights
And everything I had to know
I heard it on my radio

You gave them all those old time stars
Through wars of worlds invaded by Mars
You made 'em laugh, you made 'em cry
You made us feel like we could fly (radio)

So don't become some background noise
A backdrop for the girls and boys
Who just don't know, or just don't care
And just complain when you're not there

You had your time, you had the power
You've yet to have your finest hour
Radio (radio)

All we hear is radio Ga Ga
Radio Goo Goo
Radio Ga Ga
All we hear is radio Ga Ga
Radio blah blah
Radio, what's new?
Radio, someone still loves you

We watch the shows, we watch the stars
On videos for hours and hours
We hardly need to use our ears
How music changes through the years

Let's hope you never leave, old friend
Like all good things, on you we depend
So stick around, 'cause we might miss you
When we grow tired of all this visual

You had your time, you had the power
You've yet to have your finest hour
Radio (radio)

All we hear is radio Ga Ga …

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Summer of ‘69

I got my first real six-string
Bought it at the five and dime
Played it 'til my fingers bled
Was the summer of ‘69

Me and some guys from school
Had a band and we tried real hard
Jimmy quit and Jody got married
I should've known we'd never get far

Oh, when I look back now
That summer seemed to last forever
And if I had the choice
Yeah, I'd always wanna be there
Those were the best days of my life

Ain't no use in complainin'
When you got a job to do
I spent my evenings down at the drive-in
And that's when I met you, yeah!

Standin' on your mama's porch
You told me that you'd wait forever
Oh, and when you held my hand
I knew that it was now or never
Those were the best days of my life

Man, we were killin' time
We were young and restless
We needed to unwind
I guess nothing can last forever, forever

And now the times are changin'
Look at everything that's come and gone
Sometimes when I play that old six-string
I think about you, wonder what went wrong

Standin' on your mama's porch
You told me that it'd last forever
Oh, and when you held my hand
I knew that it was now or never
Those were the best days of my life
Back in the summer of ‘69

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Words

Words don't come easy to me
How can I find a way?
To make you see I love you
Words don't come easy

Words don't come easy to me
This is the only way
For me to say I love you
Words don't come easy

Well, I'm just a music man
Melody's so far my best friend
But my words are coming out wrong, and I
I reveal my heart to you and
Hope that you believe it's true 'cause

Words don't come easy to me
How can I find a way?
To make you see I love you
Words don't come easy

This is just a simple song
That I've made for you on my own
There's no hidden meaning you know when I
When I say I love you honey
Please believe I really do girl

Words don't come easy to me …
How can I find a way?
To make you see I love you
Words don't come easy

It isn't easy
Words don't come easy

Words, don't come easy to me …

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Jump

I get up and nothin' gets me down
You got it tough,

I've seen the toughest around
And I know, baby, just how you feel
You got to roll with the punches

to get to what's real

Ah, can't you see me standin' here?
I've got my back against the record machine
I ain't the worst that you've seen
Ah, can't you see what I mean?

Ah, might as well jump (jump)
Might as well jump
Go ahead and jump (jump)
Go ahead and jump

Hello, hey you
Who said that?
Baby, how you been?
You say you don't know
You won't know until you begin

So can't you see me standing here?
I've got my back against the record machine
I ain't the worst that you've seen
Ah, can't you see what I mean?

Ah, might as well jump (jump)
Go ahead and jump
Might as well jump (jump)
Go ahead and jump


Jump …

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

You're my heart, you're my soul

Deep in my heart, there's a fire, a burnin' heart
Deep in my heart, there's desire for a start
I'm dying in emotion
It's my world in fantasy
I'm livin' in my, livin' in my dreams


You're my heart, you're my soul
I keep it shining everywhere I go
You're my heart, you're my soul
I'll be holding you forever
Stay with you together

You're my heart, you're my soul
Yeah, a feelin' that our love will grow
You're my heart, you're my soul
That is the only thing I really know


Let's close the door and believe my burnin' heart
Feeling all right come on, open up your heart
I'll keep the candles burning
Let your body melt in mine
I'm livin' in my, livin' in my dreams

You're my heart, you're my soul
I keep it shining everywhere I go
You're my heart, you're my soul
I'll be holding you forever
Stay with you together

You're my heart, you're my soul
Yeah, a feelin' that our love will grow
You're my heart, you're my soul
That is the only thing I really know

 

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Johnny B


It's a sleepless night she's callin' your name
It's a lonely ride I know how you want her
Again and again you're chasin' a dream, yeah
But Johnny my friend she's not what she seems

Johnny B
How much there is to see
Just open your eyes and listen to me
Straight ahead a green light turns to red
Oh, why can't you see, oh, oh Johnny B

And when you drive her home is she sittin' real close
Does she make you weak well that's the way that she wants you
You're strung out again she's taken you over
You've been here before why can't you let go

Johnny B …


And when she calls your name my sweet Johnny B
You can drive all night and you know she'll be waiting
To love you again her kiss is her poison
Forever inside you wherever you go

Johnny B …

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Walking on sunshine

I used to think maybe you loved me now baby I'm sure
And I just can't wait till the day when you knock on my door
Now everytime I go for the mailbox, gotta hold myself down
'Cause I just can't wait till you write me you're coming around

I'm walking on sunshine
I'm walking on sunshine
I'm walking on sunshine

And don't it feel good! Hey, alright now

And dont it feel good! Hey yeah

I used to think maybe you loved me, now I know that it's true
And I don't want to spend my whole life, just waiting for you

Now I don't want u back for the weekend, not back for a day,
I said baby I just want you back and I want you to stay

I'm walking on sunshine …

Walking on sunshine


Walking on sunshine

I feel alive, I feel the love, I feel the love that's really real
I feel alive, I feel the love, I feel the love that's really real

I'm on sunshine baby oh, oh yeah
I'm on sunshine baby oh

I'm walking on sunshine …

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Moonlight shadow


The last that ever she saw him
Carried away by the moonlight shadow
He passed on worried and warning
Carried away by the moonlight shadow

Lost in a riddle that Saturday night
Far away on the other side
He was caught in the middle of a desperate fight
And she couldn't find how to push through

The trees that whisper in the evening
Carried away by the moonlight shadow
Sing a song of sorrow and grieving
Carried away by the moonlight shadow

All she saw was a silhouette of a gun
Far away on the other side
He was shot six times by a man on the run
She couldn't find how to push through

I stay, I pray
See you in heaven far away
I stay and I pray
See you in heaven one day


4 a.m. in the morning
Carried away by the moonlight shadow
As I watched your vision forming
Carried away by the moonlight shadow

Stars move slowly in a silvery night
Far away on the other side
Will you come to talk to me this night
But she couldn't find how to push through

I stay, I pray
See you in heaven far away
I stay, I pray
See you in heaven one day

Caught in the middle of a hundred and five
The night was heavy and the air was alive
She couldn't find how to push through

I stay, I pray
See you in heaven far away
I stay, I pray ..
See you in heaven one day

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Eternal Flame

Close your eyes, give me your hand, darling
Do you feel my heart beating?
Do you understand? Do you feel the same?
Am I only dreaming?
Is this burning an eternal flame?

I believe it's meant to be, darling
I watch you when you are sleeping
You belong with me
Do you feel the same? Am I only dreaming?
Or is this burning (burning) an eternal flame?

Close your eyes, give me your hand …

Say my name
Sun shines through the rain
A whole life so lonely
And then come and ease the pain
I don't want to lose this feeling, oh

Say my name …

Close your eyes, give me your hand
Do you feel my heart beating?
Do you understand? Do you feel the same?
Am I only dreaming?
Or is this burning an eternal flame?

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Ich liebe das Leben 

Dein Koffer wartet schon im Flur,

du Iässt mich allein
Wir seh′n uns an und fühlen nur,

es muss wohl so sein
Noch stehst du zögernd in der Tür
Und fragst: "Was wird aus dir?"

Nein, sorg dich nicht um mich

du weißt, ich liebe das Leben
Und weine ich manchmal noch um dich

das geht vorüber sicherlich

Was kann mir schon gescheh'n?

Glaub mir, ich liebe das Leben
Das Karussell wird sich weiterdreh′n, 

auch wenn wir auseinandergeh'n


Mag sein, dass man sich selber oft,

viel zu wichtig nimmt
Verzweifelt auf ein Feuer hofft,

wo es nur noch glimmt
Wenn uns sowas auch sehr weh tun kann
Man stirbt nicht gleich daran

 

Nein, sorg dich nicht um mich …
 
Vielleicht gefällt's mir wieder frei zu sein
Vielleicht verlieb′ ich mich auf's Neu′
Man wird ja seh'n Die Welt ist schön
Wie's kommt ist einerlei


Nein, sorg dich nicht um mich…

 

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Es war Sommer


Es war ein schöner Tag, der letzte im August
Die Sonne brannte so, als hätte sie's gewusst
Die Luft war flirrend heiß und um allein zu sein
Sagte ich den anderen, „Ich hab' heut keine Zeit“

Da traf' ich sie und sah in ihre Augen

und irgendwie hatt' ich das Gefühl
Als winkte sie mir zu und schien zu sagen

„Komm setz dich zu mir“

 

Ich war sechzehn und sie einunddreißig
Und über Liebe wusste ich nicht viel
Sie wusste alles und sie ließ mich spüren
Ich war kein Kind mehr   Und es war Sommer

Sie gab sich so als sei ich überhaupt nicht da
Und um die Schultern trug sie nur ihr langes Haar
Ich war verlegen und ich wusste nicht wohin
Mit meinem Blick der wie gefesselt an ihr hing

 

„Ich kann verstehen“, hörte ich sie sagen
„Nur weil du jung bist tust du nicht was du fühlst
Doch bleib bei mir, bis die Sonne rot wird dann wirst du sehen“

 

Wir gingen beide hinunter an den Strand
Und der Junge nahm schüchtern ihre Hand
Doch als ein Mann sah ich die Sonne aufgehen und es war Sommer

Es war Sommer, das erste Mal im Leben
Es war Sommer, das allererste Mal
Und als ein Mann sah ich die Sonne aufgehen
Und es war Sommer…Es war Sommer

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Ein Bett im Kornfeld

Sommerabend über blühendem Land
Schon seit Mittag stand ich am Straßenrand
Bei jedem Wagen, der vorüber fuhr,

hob ich den Daumen
 

Auf einem Fahrrad kam da ein Mädchen her
Und sie sagte: „Ich bedaure dich sehr“
Doch ich lachte und sprach:

„Ich brauch' keine weichen Daunen“

 

Ein Bett im Kornfeld, das ist immer frei
Denn es ist Sommer und was ist schon dabei?
Die Grillen singen und es duftet nach Heu
Wenn wir träumen

Ein Bett im Kornfeld zwischen Blumen und Stroh
Und die Sterne leuchten uns sowieso
Ein Bett im Kornfeld mach' ich uns irgendwo
Ganz alleine


Etwas später lag ihr Fahrrad im Gras
Und so kam es, daß sie die Zeit vergaß
Mit der Gitarre hab' ich ihr erzählt von meinem Leben


Auf einmal rief sie, es ist höchste Zeit
Schon ist es dunkel und mein Weg ist noch weit
Doch ich lachte und sprach
Ich hab' dir noch viel zu geben

 

Ein Bett im Kornfeld, das ist immer frei …

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

TRÄNEN LÜGEN NICHT 


Wenn Du Dir sagst, alles ist vorbei
Wenn Du nicht glaubst, Sie ist immer treu

Dreh Dich einmal um, schau in Ihr Gesicht
Und Du wirst sehn Tränen lügen nicht

Bei Tag und Nacht, mit Ihr war alles schön
Die Tür steht auf, willst Du wirklich gehen?

Wie ein offnes Buch ist Ihr Herz für Dich
Und Du erkennst Tränen lügen nicht

Vergossenen Wein, den trinkt keiner mehr
Ein verlorenes Herz bleibt für immer leer
Es ist nie zu spät, komm´ entscheide Dich
Reich Ihr die Hand Tränen lügen nicht

Sag doch selbst …
Die große Stadt lockt mit Ihrem Glanz
Mit schönen Fraun, mit Musik und Tanz

Doch der Schein hält nie, was er Dir verspricht
Kehr endlich um Tränen lügen nicht

Dreh Dich noch mal um, schau in Ihr Gesicht
Und Du verstehst Tränen lügen nicht

 

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Im Wagen vor mir

Im Wagen vor mir fährt ein junges Mädchen
Sie fährt allein' und sie scheint hübsch zu sein
Ich weiß nicht ihren Namen und ich kenne nicht ihr Ziel
Ich merke nur sie fährt mit viel Gefühl

 

Im Wagen vor mir fährt ein junges Mädchen
Ich möcht' gern wissen, was sie gerade denkt
Hört sie den selben Sender oder ist ihr Radio aus
Fährt sie zum Rendevouz oder nach Haus‘?

Rada rada radadada

Was will der blöde Kerl da hinter mir nur? (Ist sie nicht süß)
Ich frag' mich, warum überholt der nicht? (So weiches Haar)
Der hängt nun schon 'ne halbe Stunde ständig hinter mir
Nun dämmert's schon und er fährt ohne Licht
(So schön mit neunzig)
Der könnt schon hundert Kilometer weg sein (Was bin ich froh)
Mensch, fahr' an meiner Ente doch vorbei! (Ich fühl' mich richtig wohl)
Will der mich kontrollieren oder will der mich entführen

oder ist das in Zivil die Polizei?

Rada rada radadada

Wie schön, dass ich heut' endlich einmal Zeit hab'
Ich muss nicht rasen, wie ein wilder Stier
Ich träum' so in Gedanken, ganz allein' und ohne Schranken
Und wünsch' das schöne Mädchen wär' bei mir


Jetzt wird mir diese Sache langsam mulmig (Die Musik ist gut)
Ich fahr' die allernächste Abfahrt raus! (Heut' ist ein schöner Tag)
Dort werd' ich mich verstecken hinter irgendwelchen Hecken
Verdammt, dadurch komm' ich zu spät nach Haus‘

Bye bye mein schönes Mädchen, gute Reise
Sie hat den Blinker an, hier fährt sie ab
Für mich wird in zwei Stunden auch die Fahrt zu Ende gehen
Doch dich mein Mädchen, werd' ich nie mehr sehen

Rada rada radadada

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Mendocino 

Auf der Straße nach San Fernando
Da stand ein Mädchen wartend in der heißen Sonne
Ich hielt an und fragte "Wohin?"
Sie sagte: "Bitte nimm mich mit nach Mendocino"

Ich sah ihre Lippen, ich sah ihre Augen
Die Haare gehalten von zwei goldenen Spangen
Sie sagte sie will mich gern wiedersehn
Doch dann vergaß ich leider ihren Namen

Mendocino, Mendocino
Ich fahre jeden Tag nach Mendocino
An jeder Tür klopfe ich an
Doch keiner kennt mein Girl in Mendocino

1000 Träume bleiben ungeträumt
Und 1000 Küsse kann ich ihr nicht schenken
Ich gebe nicht auf und suche nach ihr
In der heißen Sonne von Mendocino

Mendocino, Mendocino …

 

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

SANTA MARIA

Santa Maria - Insel, die aus Träumen geboren
Ich hab meine Sinne verloren
In dem Fieber, das wie Feuer brennt

Santa Maria - Nachts an deinen schneeweißen Stränden
Hielt ich ihre Jugend in den Händen
Glück, für das man keinen Namen kennt

Sie war ein Kind der Sonne, schön wie ein erwachender Morgen
Heiß war ihr stolzer Blick und tief in ihrem Inneren verborgen
Brannte die Sehnsucht


Santa Maria (Maria), den Schritt zu wagen
Santa Maria (Maria), vom Mädchen bis zur Frau

 

Santa Maria - Insel, die aus Träumen geboren
Ich hab meine Sinne verloren
In dem Fieber, das wie Feuer brennt

Santa Maria - Ihre Wildheit ließ mich erleben
Mit ihr auf bunten Flügeln entschweben
In ein fernes, unbekanntes Land

Wehrlos trieb ich dahin, im Zauber ihres Lächelns gefangen
Doch als der Tag erwacht, sah ich die Tränen auf ihren Wangen
Morgen hieß Abschied

Santa Maria (Maria) und meine Heimat
Santa Maria (Maria) war so unendlich weit

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

ER GEHÖRT ZU MIR 

Er gehört zu mir - Wie mein Name an der Tür
Und ich weiß, er bleibt hier

Nie vergess ich unsern ersten Tag, Na na na na na na
Denn ich fühlte gleich, dass er mich mag, Na na na na na na na

Ist es wahre Liebe? 
Die nie mehr vergeht 
Oder wird die Liebe
Vom Winde verweht?

Er gehört zu mir
Wie mein Name an der Tür
Und ich weiß, er bleibt hier

Alles fangen wir gemeinsam an Na na na na na na
Doch vergess ich nie, wie man allein sein kann
Na na na na na na

Steht es in den Sternen? 

Was die Zukunft bringt 

Oder muss ich lernen, dass alles zerrinnt?

Nein, ich hab es ihm nie leichtgemacht
Na na na na na na
Mehr als einmal hab ich mich gefragt
Na na na na na na

Ist es wahre Liebe? 

Die nie mehr vergeht 

Oder wird die Liebe vom Winde verweht?

Er gehört zu mir, für immer zu mir
Er gehört zu mir, für immer zu mir

Er gehört zu mir
Wie mein Name an der Tür
Und ich weiß, er bleibt hier
Er gehört zu mir

 

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Die kleine Kneipe

Der Abend senkt sich auf die Dächer der Vorstadt
Die Kinder am Hof müssen heim
Die Krämersfrau fegt das Trottoir vor dem Laden
Ihr Mann trägt die Obstkisten rein
Der Tag ist vorüber
Die Menschen sind müde
Doch viele gehen nicht gleich nach Haus
Denn drüben klingt aus einer offenen Türe
Musik auf den Gehsteig hinaus

Die kleine Kneipe in unserer Straße
Da wo das Leben noch lebenswert ist
Dort in der Kneipe in unserer Straße
Da fragt dich keiner was du hast oder bist

Die Postkarten dort an der Wand in der Ecke
Das Foto vom Fußballverein
Das Stimmengewirr
Die Musik aus der Jukebox
All das ist ein Stückchen Daheim
Du wirfst eine Mark in den Münzautomaten
Schaust anderen beim Kartenspiel zu
Und stehst mit dem Pils in der Hand an der Theke
Und bist gleich mit jedem per du

Die kleine Kneipe in unserer Straße
Da wo das Leben noch lebenswert ist
Dort in der Kneipe in unserer Straße
Da fragt dich keiner was du hast oder bist

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Wunder gibt es immer wieder


Viele Menschen fragen was ist schuld daran?
Warum kommt das Glück nicht zu mir?“
Fangen mit dem Leben viel zu wenig an
Dabei steht das Glück schon vor der Tür
 

Wunder gibt es immer wieder
Heute oder morgen
Können sie geschehen
Wunder gibt es immer wieder
Wenn sie dir begegnen
Musst du sie auch sehen


Viele Menschen suchen jeden Tag auf's neu
Jemand, der sein Herz Ihnen gibt
Und wenn sie schon glauben
Er kommt nie vorbei
Finden sie den einen der sie liebt

Wunder gibt es immer wieder…

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

DU KANNST NICHT IMMER 17 SEIN 

Du kannst nicht immer siebzehn sein
Liebling, das kannst du nicht
Aber das Leben wird dir noch geben
Was es mit siebzehn dir verspricht

Einmal da wirst du siebzig sein
Dann bin ich noch bei dir
Denn du wirst immer, immer geliebt von mir


Du liebst Musik und Gitarrenklang
Und vom Lachen und Tanzen lebst du die ganzen Jahre lang
Aber die Zeit geht so schnell vorbei
Und ganz andere Dinge gibt es dann für uns zwei

Du kannst nicht immer siebzehn sein …


Schau in den Spiegel, wie schön du bist

Bist noch schön in den Jahren, wenn in den Haaren Silber ist
Freu dich mit mir auf die schöne Zeit
Wenn der Sommer des Lebens Rosen der Liebe streut

Du kannst nicht immer siebzehn sein …

Mit dir ist jeder Tag so wunderschön
Drum soll die Zeit mit dir so weitergeh′n

Du kannst nicht immer siebzehn sein …

 

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

SO BIST DU 

Du gibst alles, wenn Du gibst
Du verlierst Dich, wenn Du liebst
Junges Mädchen, reife Frau und noch Kind
Das bist Du, Du, nur Du

Wenn mich Deine Hand berührt,
Und ich Deine Wärme spür,
Dann weiss ich was auch geschieht,
Es wird gut, So bist Du, Du, nur Du

Und wenn ich geh, geht nur ein Teil von mir
Und gehst Du, bleibt Deine Wärme hier
Und wenn ich wein, dann weint nur ein Teil von mir
Und der andere lacht mit Dir

Du verlangst oft viel von mir,
Doch ich spür die Kraft in Dir
Und weiss, Du verlangst nie mehr als Du gibst
So bist Du, Du, nur Du

Du sagst immer was Du denkst,
Und die Liebe, die Du schenkst
Ist so zärtlich und so gut und so tief
So wie Du, Du, nur Du

Und wenn ich geh, dann geht nur ein Teil von mir
Und gehst Du, bleibt Deine Wärme hier
Und wenn ich schlaf, dann schläft nur ein Teil von mir
Und der andere träumt mit Dir

Und wenn ich sterb, dann stirbt nur ein Teil von mir
Und stirbst Du, bleibt Deine Liebe hier
Und wenn ich wein, dann weint nur ein Teil von mir
Und der andere lacht mit Dir

 

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

DER JUNGE MIT DER MUNDHARMONIKA

Da war ein Traum
Der so alt ist wie die Welt
Und wer ihn träumt
Hört ihm zu, wenn er erzählt

Der Junge mit der Mundharmonika
Singt von dem was einst geschah
In silbernen Träumen
Von der Barke mit der gläsernen Fracht
Die in Sternenklarer Nacht
Deiner Einsamkeit entflieht

Du hörst sein Lied
Und ein Engel steht im Raum
Dann weißt du nicht

Ist es Wahrheit oder Traum

Der Junge mit der Mundharmonika …

 

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

GRIECHISCHER WEIN


Es war schon dunkel, als ich durch Vorstadtstraßen heimwärts ging
Da war ein Wirtshaus, aus dem das Licht noch auf den Gehsteig schien
Ich hatte Zeit und mir war kalt, drum trat ich ein

Da saßen Männer mit braunen Augen und mit schwarzem Haar
Und aus der Jukebox erklang Musik, die fremd und südlich war
Als man mich sah, stand einer auf und lud mich ein

Griechischer Wein ist so wie das Blut der Erde -

Komm′, schenk dir ein
Und wenn ich dann traurig werde
Liegt es daran, dass ich immer träume von daheim -

Du musst verzeihen

Griechischer Wein, und die altvertrauten Lieder -

Schenk′ noch mal ein
Denn ich fühl' die Sehnsucht wieder
In dieser Stadt werd' ich immer nur ein Fremder sein, und allein

Und dann erzählten sie mir von grünen Hügeln, Meer und Wind
Von alten Häusern und jungen Frauen, die alleine sind
Und von dem Kind, das seinen Vater noch nie sah
Sie sagten sich immer wieder: "Irgendwann kommt er zurück"
Und das Ersparte genügt zu Hause für ein kleines Glück
Und bald denkt keiner mehr daran, wie es hier war

Griechischer Wein ist so wie das Blut der Erde …

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben


Wie war das noch gestern?
Wer war ich noch gestern?
Die Antwort weißt nur du
Weißt nur du


Ist das noch dieselbe Straße,

die ich schon seit vielen Jahren geh'?
Ist das noch dieselbe Stadt,

die ich im Licht der Sterne glitzern seh'?
Bist du wirklich keine Fremde,

ist es wirklich keine Phantasie?
Mir erscheint die ganze Welt verrückt,

denn ich bin glücklich wie noch nie


Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben
Was einmal war ist vorbei und vergessen

und zählt nicht mehr
Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben
Mir ist als ob ich durch dich neu geboren wär
Heute fängt ein neues Leben an,

deine Liebe die ist schuld daran
Alles ist so wunderbar,

dass man es kaum verstehen kann


Als die Andre mich verließ,

da dachte ich das kann doch gar nicht sein
Und ich sagte mir das Spiel ist aus

ich bleib für alle Zeit allein
Dann kamst du, das graue Gestern

war vorüber eh ich mich versah
Denn schon nach dem ersten Kuss von dir

war eine neue Liebe da

Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben …

 

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

Über 7 Brücken mußt du geh‘n

Manchmal geh ich meine Straße ohne Blick
Manchmal wünsch ich mir mein Schaukelpferd zurück
Manchmal bin ich ohne Rast und Ruh
Manchmal schließ ich alle Türen nach mir zu

Manchmal ist mir kalt und manchmal heiß
Manchmal weiß ich nicht mehr was ich weiß
Manchmal bin ich schon am Morgen müd
Manchmal such ich Trost in einem Lied

Über sieben Brücken musst du geh‘n
Sieben dunkle Jahre überstehn
Sieben Mal wirst du die Asche sein
Aber einmal auch der helle Schein

Manchmal scheint die Uhr des Lebens still zu stehn
Manchmal scheint man nur im Kreis zu gehen
Manchmal ist man wie von Fernweh krank
Manchmal sitzt man still auf einer Bank

Manchmal greift man nach der ganzen Welt
Manchmal meint man dass der Glücksstern fällt
Manchmal nimmt man wo man lieber gibt
Manchmal hasst man das was man doch liebt

Über sieben Brücken musst du geh‘n …

 

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

FIESTA MEXICANA 

Hossa, Hossa, Hossa, Hossa

Fiesta, Fiesta Mexicana
Heut geb ich zum Abschied für alle ein Fest
Fiesta, Fiesta Mexicana
Es gibt viel Tequilla, der glücklich sein läßt

Alle Freunde, sie sind hier
Feiern noch einmal mit mir
Wir machen Fiesta, Fiesta Mexicana
Weil ihr dann den Alltag, die Sorgen schnell vergeßt

Adio, adio Mexico
Ich komme wieder zu dir zurück
Adio, adio Mexico
Ich grüß mit meinem Sombrero
Te quiero, ich habe dich so lieb


Fiesta, Fiesta Mexicana
Auf der kleinen Plaza, da lacht man und singt
Fiesta, Fiesta Mexicana
Wenn zum letzten Tanz die Gitarre erklingt

Uanita, Pepe, ja die zwei
Sagen noch einmal goodbye, wir machen
Fiesta, Fiesta Mexicana
Weil das bunte Leben die Liebe zu uns bringt

Adio, adio Mexico …

Hossa, Hossa, Hossa, Hossa

Fiesta, Fiesta Mexicana
Und schon wird es hell, denn der Morgen ist nah
Und ich küsse Carmecita, denn ich weiß
Die Stunde des Abschieds ist nah

Weine nicht, muss ich schon gehen
Weil wir uns ja wiedersehn, bei einer
Fiesta, Fiesta Mexicana
Bald wird alles wieder so schön wie es mal war

Hossa, Hossa, Hossa, Hossa


Fiesta, Fiesta Mexicana
Bald wird wieder alles so schön
Ja, du wirst sehn
Darum bin ich bald wieder da
Hossa, Hossa, Hossa, olé

--------------------------------------------------

Hintergrund.jpg

TI AMO 

Ti amo, du sagtest Ti amo
Das heißt ich lieb dich so
Was ist geblieben, von deinem mich lieben?
Von hundertmal Ti amo,

sagest du das nur so, weil es dazu gehört
Worte sind billig, sind manchmal so billig

Man redet sich selber ein, alles das muss so sein
Hast das auch du getan?
Sinnliche Spiele und falsche Gefühle


Und nun willst du wieder ein neues Ziel finden? 

Willst dich nicht mehr an mich binden? 
Stehst da, gepackt ist dein Koffer

Was gewesen, ist gewesen

Dein Ti amo, dein schönes Ti amo
War nur Begleitmusik
Für Sommertage, mehr kam nicht in Frage

Und ich hab geglaubt, das mit uns geht so weiter 

Jetzt bin ich leider gescheitert 

Aber ich kann nicht bestreiten
Das es schön war, ja so schön war


So geh den Weg, du hast ihn selbst gewählt
Wenn dich hier nichts mehr hält
Ich werde leben, auch ohne dich leben

Und werden die Tage für mich noch so schwer sein 

Werden die Nächte auch leer sein

Irgendwann werd ich vergessen

Es wird Schluss sein, denn es muss sein
Du willst es so, ich weiß, du willst es so
Bald sagst du anderswo?

Ti amo, Ti amo, Ti amo, Ti amo, Ti amo

Und du willst ein neues Ziel finden?
Willst dich nicht mehr an mich binden
Steht da gepackt ist dein Koffer
Was gewesen, ist gewesen

Dein Ti amo, dein schönes Ti amo

Und du willst ein neues Ziel finden?
Willst dich nicht mehr an mich binden
Steht da gepackt ist dein Koffer
Was gewesen, ist gewesen

Dein Ti amo, Ti amo, Ti amo

bottom of page